Märchen und Sagen aus alten Tagen

Das Grafiwelche

In einem Hause in der Vorstadt, das der Familie Kleber gehörte (jetzt Böhler) ging das „Granowelche Grafiwelche“ um. Es zeigt sich als Frau ohne Arm und Beine mit einer großen altertümlichen Haube auf dem Kopfe.