Märchen und Sagen aus alten Tagen

Frühlingsregen

Es regnet,
Gott segnet;
Der Ackermann sät
Den Weizen ins Beet;
Die Körnchen, die springen,
Die Vögelein singen:
Juhe! Juhe!