Märchen und Sagen aus alten Tagen

Zwei goldene Wörtlein

von Theodor Colshorn

Wenn zwei Wörtlein immerdar in deinem Herzen wohnen, so hast du Ruhe im Leben, trost und Hoffnung im Tode. Die beiden Wörtlein heißen:

Mit Gott!

Mit Gott steh auf, so wird der Tag ein Tag des Segens sein. Mit Gott zur Schule, so wird dir das Lernen leicht. Mit Gott in die Fremde, so kehrst du fröhlich wieder heim. Mit Gott in Freuden, so sind sie dir doppelt süß. Mit Gott in leiden, so sind auch die schwersten zu ertragen. Mit Gott in den Tod, so ist er ein Heimgang zum Vater. Mit Gott ins Grab, so ruhest du in Frieden bis zur seligen Auferstehung.